Storytelling-Howtos

Storytelling-Howtos sind Anleitungen und beantworten Fragen wie beispielsweise:

Was sind die Bestandteile einer guten Geschichte? Wie kann ich mein Storytelling interessanter gestalten? Welche Tricks und Kniffe gibt es für den Feinschliff?

In dieser Kategorie findest Du die Methoden und Techniken des Storytellings, wertvolle Tipps und weiterführende Informationen.

Storytelling-Howtos haben immer zum Ziel, Dir dabei zu helfen, deine Fähigkeiten im Storytelling zu verbessern.

Es ist gut, sie alle zu kennen. Es macht aber auch Sinn, sich auf ein paar Methoden zu konzentrieren, die Dir besonders liegen. Diese bis zur Meisterschaft auszubauen, wird Dich weiter voranbringen, als von allen zu wissen aber keine zu beherrschen.

Des Storytellers bester Freund: das Problem

Es war einmal ein fantastischer Held namens Herom. Er hatte eine wundervolle Frau, Gilda, zwei großartige Kinder, Rena und Higge, und dazu einen lustigen Hund, der allerlei Kunststückchen konnte und Knuffe hieß. Diese Familie führte ein perfektes und glückliches Leben. Sie lebten in einer Welt, die von Problemen völlig frei war. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch immer so. Und sie sind nicht gestorben. – Hallo, bist Du noch da oder hast Du schon abgeschaltet? (mehr …)

Von |2019-10-23T10:47:17+01:00Juni 10th, 2019|Story, Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|1 Kommentar

Die Story startet mit der Überschrift

„Du bist meine letzte Hoffnung, es geht um ALLES!“

Und warum Du jetzt weiterliest

Hab ich deine volle Aufmerksamkeit? Dann geht es jetzt darum, sie nicht zu verspielen. Denn heute geht es um das Wichtigste. Und Du weißt ganz genau, was das Wichtigste ist, stimmt’s? Genau: Du! Du bist das Wichtigste.

Ja, Du als Leser bist der Dreh- und Angelpunkt nicht nur deiner, sondern auch meiner Welt. Denn wenn ich es nicht schaffe, deine Aufmerksamkeit zu bekommen – und zu behalten! -, dann habe ich ganz umsonst geschrieben. Aber wie zum Teufel stelle ich das jetzt an? (mehr …)

Von |2019-10-23T11:54:12+01:00März 25th, 2019|Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|0 Kommentare

Warum Du Charakter zeigen musst, um spannend schreiben zu können

Ob Du einen Roman schreibst oder Storytelling für eins deiner Produkte betreibst: Eine Geschichte braucht gewisse Elemente, um zu begeistern, in Erinnerung zu bleiben und die Botschaft der Story aufzunehmen und im Idealfall umzusetzen. Wie wird aus eine leeren Story-Hülle eine Geschichte, die berührt und ins Herz geht? Heute geht es um Charakter. (mehr …)

Von |2019-10-23T11:55:39+01:00Februar 10th, 2019|Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|0 Kommentare

Die 9 Geheimnisse, um Spannung in einer Story zu erzeugen

Es ist wichtig und nützlich, dass Du in deiner Story Spannung erzeugen kannst. Denn wer keine Spannung erzeugen kann, verliert sein Publikum. Wer jedoch Spannung erzeugen kann, der muss niemanden dazu auffordern, ihm zu folgen; die Leute werden ihm ganz von selbst hinterherlaufen.

Heute lernst Du 9 Methoden, dein Publikum zu fesseln. (mehr …)

Von |2019-10-23T12:10:33+01:00Januar 27th, 2019|Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|0 Kommentare

Die Geschichte des Retters

„Lies, bis Dir schwindelig wird. Lerne, wie wir von hier nach dort kommen. Lerne, wie man klare Sprache, kraftvolle Sprache, ausweichende und anspruchsvolle Sprache ausdrückt. Lerne vieles über viele Dinge.“ (Jeff Greenfield)

Geschichten schreiben, an die man sich in tausend Jahren noch erinnert. Ein besinnlicher Impuls zum anstehenden Ereignis. (mehr …)

Von |2019-10-23T13:18:12+01:00Dezember 23rd, 2018|Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|0 Kommentare

Am Anfang war das Wort

Storytelling fängt nicht mit einer Geschichte an, nicht mit einem Kapitel, einem Absatz oder einem Satz.

Storytelling beginnt mit einem Wort. Jedes Wort zählt! Denn jedes Wort ist eine Perle an der Schnur, und Du willst keine Kotzbrocken dazwischen haben.

Dieser Beitrag hilft Dir dabei, mehr Bewusstsein für die richtigen Worte zu entwickeln, um aus Stories Schätze zu machen. (mehr …)

Von |2019-10-23T13:18:57+01:00Dezember 16th, 2018|Storytelling Blog, Storytelling-Howtos|2 Kommentare